Arch. Dipl.-Ing. Jürgen Müller, Dipl.-Ing. Ilja Langschwadt

Das Unternehmen böSteinhaus Baubetreuungs-GmbH

gegründet im Januar 1987, im Rosenweg 23, in Nienburg/Weser. Architekt Hans-Erwin Steinke und Bautechniker Heinz-Dieter Bösche haben den Grundstein für dieses Unternehmen gelegt. Eine erfolgreiche und verlässliche Partnerschaft mit Herrn Bösche endete im Januar 1996. Der Dipl.-Ing. Bernd Kolnsberg übernahm seit dieser Zeit als Partner die Verantwortung für den Bereich der Baurealisierung. Im Rahmen der geplanten Nachfolge sind der Architekt Jürgen Müller und der Dipl.-Ing. Ilja Langschwadt seit dem 1. Juli 2014 verantwortlich für das Unternehmen. Beide neuen Inhaber sind dem Unternehmen bereits seit vielen Jahren verbunden und mit den Aufgaben vertraut. Im Dezember 2019 wurde die neue Firmenzentrale im Südring 21, in Nienburg/Weser fertiggestellt. Durch den markanten Neubau wurde ein wichtiges Zeichen für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens und seiner Mitarbeiter gesetzt.

Mit einem festen Stamm an qualifizierten und verantwortungsbewussten Mitarbeitern haben wir bis heute über 3000 Wohnobjekte ausgeführt. Hinzu kommt noch eine Vielzahl an gewerblichen Bauten. Ein exzellenter Ruf in den Bereichen Nienburg, Neustadt, Wunstorf, Minden und in der gesamten Region Hannover hat uns zu einem verlässlichen Partner von privaten Bauleuten, Unternehmen, Gemeinden, Städten und Banken werden lassen. Die Philosophie ist eine maximale Kundenzufriedenheit in der Planungsberatung, in der Festpreiskalkulation und der termingerechten Fertigstellung.

Durch die Präsenz von 2 Musterhäusern in Hannover-Garbsen, durch das dort ansässige Verkaufsteam und die namhaften Partnerunternehmen wird das Planen und Bauen für Sie erlebbar gemacht. Sich ändernde Rahmenbedingungen für Bauwillige durch staatliche Kürzungen, veränderte Finanzierungsgrundlagen, Anforderungen des Wärmeschutzes und Einsatz von regenerativen Energien sorgen für ständigen Wandel. Noch mehr ist die Kompetenz in der Beratung, im Entwurf und der Bauausführung gefragt. Die finanzielle Sicherheit bei der Unternehmensauswahl hat oberste Priorität.

Das Haus ist im Unterbewusstsein des Menschen die letzte Zuflucht, in der er Kräfte sammelt, um für seine eigenen Aufgaben jeden Tag gewappnet zu sein. Der Mensch muss wohnen, um seinen Vierundzwanzig-Stunden-Tag zu leben und zu verstehen. Wohnen ist ein Grundbedürfnis, so wie die Luft zum Atmen.

Rufen Sie uns gerne an - in einem persönlichen, kostenfreien Beratungsgespräch erfahren Sie alles über eine sorgenfreie Abwicklung Ihres Projektes. Wir planen für Sie Ihr individuelles Traumhaus. Eine faire Partnerschaft ist Ihr Wunsch, wir helfen Ihnen, diesen Wunsch zu erfüllen.

Jürgen Müller + Ilja Langschwadt

Mitarbeiter